Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ENEV

KMUInstitut

privates Förderinstitut

ENEV

Ab 1.5.2014 tritt die neue EnergieEinsparverordnung (ENEV) in Kraft.

Ab diesem Zeitpunkt gilt folgendes:

Der Energieausweis muss schon in Immobilienanzeigen erwähnt werden. Die Pflichtangaben

sind enthalten in §16a ENEV.

Anschliessend muss der Energieausweis dem Interessenten bei Besichtigung

der Immobilie vorgelegt und nach Vertragsabschluss übergeben werden.

Notare sind angehalten darauf zu achten.

Die Vorlage und Übergabepflicht besteht unabhängig von einem Verlangen des Interessenten.

Ein Verzicht des Interessenten auf die Vorlage eines Energieausweises ist nicht möglich.

Wer vorsätzlich oder leichtfertig gegen die Übergabepflicht verstösst begeht eine Ordnungswidrigkeit §27 ENEV.